Endlich ist es geschafft! 93 Schumanistinnen und Schumanisten durften im feierlichen Ambiente der festlich geschmückten Chamer Stadthalle ihr Abiturzeugnis in Empfang nehmen. Die gesamte Schulfamilie des RSG feierte die Absolventinnen und Absolventen für die gezeigten Leistungen. 24 Abiturientinnen und Abiturienten konnte Schulleiter Günter Habel sogar ein Zeugnis mit einem besseren Notendurchschnitt als 1,5 überreichen. Dreimal erreichten Schülerinnen und Schüler sogar die Traumnote 1,0! Mit der Übergabe der Abiturzeugnisse verabschiedete Schulleiter Habel die Absolvia 2016/18 in einen neuen Lebensabschnitt, in dem auf die jungen Erwachsenen neue Herausforderungen wie Ausbildung, Studium oder freiwilliges soziales Jahr und neue zu meisternde Aufgaben warten werden. Dafür wünscht ihnen die Schulfamilie des RSG alles Gute!