Blog

Aus Müll wird Geld – Pfandflaschenprojekt am RSG

Die Klasse 9b des Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham startete ab März diesen Jahres unter der Leitung von Lehrerin Corinna Maierhofer das Projekt „Pfandflaschen für Kuno“, um die Zahl des täglich anfallenden Plastikmülls in der Schule zu verringern. Die Schüler lernen dabei Nachhaltigkeit und einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen.
In einem selbstgebauten Holzkasten werden die Pfandflaschen gesammelt und später im Supermarkt zurückgegeben. So wird vor allem dem großen Problem der falschen Müllentsorgung begegnet. Nebenbei wird auch die Kinderklinik Kuno in Regensburg unterstützt, der das gesammelte Pfand der Flaschen als Spende zukommt und dazu beiträgt, krebskranken Kindern zu helfen.

weiter →

Abschlussfeier am RSG

„Nichts, das einen Anfang und ein Ende hat, ist ewig oder grenzenlos.“ Gemäß diesen Worten des aus Samos stammenden eleatischen Philosophen Melissos endet natürlich auch dieses Schuljahr am Robert-Schuman-Gymnasium in Cham. Schulleiter Günter Habel blickte zusammen mit der ganzen Schulfamilie im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier auf das vergangene Schuljahr zurück. Diese Feier wurde auf dem Hartplatz des RSG durchgeführt und von der Bläserklasse, dirigiert von Herrn Simeth, musikalisch begleitet. Ebenso sorgten die Tanzeinlagen der Mädchen der rhythmischen Sportgymnastik unter der Leitung von Frau Fischer für staunenswerte Momente.  

weiter →