Blog

Erste und zweite Landessieger beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen sind Schumanisten

Dass das Sprachenlernen am RSG erfolgreich ist, zeigen auch heuer wieder die Ergebnisse der Schumanisten beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen. So stellten die Schüler in verschiedenen Sprachen ihre Fähigkeiten unter Beweis, wobei es heuer Teilnehmer in Englisch, Latein und Russisch gab. Sie mussten sehr vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben bewältigen, von Sprechfertigkeit über Sprachbeherrschung, Hörverstehen, Landeskunde und Freies Schreiben in der Fremdsprache bzw. Übersetzen im Lateinischen. 

weiter →

Abiball der RSG-Schulfamilie in der Stadthalle Cham

Nachdem die 93 Abiturientinnen und Abiturienten des Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham am Vormittag ihre Zeugnisse erhalten hatten und damit aus „Distrikt 12“ entlassen worden waren, feierte die schumanistische Schulfamilie am Freitagabend dieses Ereignis auf dem Abiball ausgiebig und stilvoll. Lehrer, Freunde und Familien hatten sich zahlreich im festlichen Ambiente der Stadthalle Cham eingefunden und feierten eine rauschende Ballnacht. Organisator Niklas Stangl begrüßte die Gäste und nutzte die Gelegenheit, den Helfern, der Band, den Lehrkräften und natürlich auch den Familien zu danken. Vor allem aber galt sein Dank Oberstufenkoordinator Michael Wolfrum, dem er und Anna Wensauer im Namen des Jahrgangs ein kleines „Dankeschön“ überreichten.

weiter →

93 Schumanisten verlassen die Arena mit Abitur – herzlichen Glückwunsch!

Endlich ist es geschafft! 93 Schumanistinnen und Schumanisten durften im feierlichen Ambiente der festlich geschmückten Chamer Stadthalle ihr Abiturzeugnis in Empfang nehmen. Die gesamte Schulfamilie des RSG feierte die Absolventinnen und Absolventen für die gezeigten Leistungen. 24 Abiturientinnen und Abiturienten konnte Schulleiter Günter Habel sogar ein Zeugnis mit einem besseren Notendurchschnitt als 1,5 überreichen. Dreimal erreichten Schülerinnen und Schüler sogar die Traumnote 1,0! Mit der Übergabe der Abiturzeugnisse verabschiedete Schulleiter Habel die Absolvia 2016/18 in einen neuen Lebensabschnitt, in dem auf die jungen Erwachsenen neue Herausforderungen wie Ausbildung, Studium oder freiwilliges soziales Jahr und neue zu meisternde Aufgaben warten werden. Dafür wünscht ihnen die Schulfamilie des RSG alles Gute!

weiter →

Handwerkliches Praktikum für Gymnasiasten

Fünf Schumanisten der 10. Jahrgangsstufe nehmen dieses Jahr zusammen mit sechs Schülern des BSG (Bad Kötzting) am Modellversuch „Handwerkliches Praktikum für Gymnasiasten“ von der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz in Cham teil. Am Donnerstag, den 28. Juni fand hierzu eine Informationsveranstaltung des Berufsbildungszentrums statt. Herr Josef Ramsauer informierte die Teilnehmer über den Ablauf des vierwöchigen Praktikums, welches in den Zeiträumen 23. Juli - 7. August und 3. - 14. September stattfindet. Während dieser Zeit werden die Teilnehmer u.a. von Hr. Altmann (Maschinenbautechniker) und Hr. Kunz (Elektromeister) betreut.

weiter →

„Benimm ist wieder in“ – der Knigge-Abend

Stil, Etikette und gutes Benehmen öffnen Tür und Tor – nicht nur im privaten, sondern auch im beruflichen Leben. Das ist auch den Schülerinnen und Schülern der Q11 bewusst und so trafen sich viele von ihnen mit Gabriele Erhard, IHK-zertifizierte Knigge-Trainerin und Vorstandsmitglied der Deutschen Kniggegesellschaft, um das richtige Benehmen bei Tisch zu erlernen.

weiter →