Blog

Theater am 7. März: Heidi und Zombies mit Einhörnern

Sie kennen vielleicht die weltberühmten Geschichten „Heidis Lehr- und Wanderjahre“ (1880) sowie „Heidi kann brauchen, was es gelernt hat“ (1881) aus der Feder Johanna Spyris (1827-1901): Das Mädchen Adelheid aka Heidi wird, nachdem seine Eltern gestorben sind, von seiner Tante zu Alm-Öhi, ihrem mürrischen Großvater, gebracht, wo sie in der fantastischen Bergnatur prächtig gedeiht. Ihre Umsiedelung nach Frankfurt ... So hat Ihnen die Geschichte bestimmt schon einmal eine liebe Person erzählt. Schluss damit! Wir zeigen Ihnen die dunkle Seite der Macht!

weiter →

Schulmannschaft am Stockerl beim Bezirksfinale Gerätturnen

Eine noch sehr junge Mannschaft ging letzte Woche beim Bezirksfinale Gerätturnen in Regensburg an den Start. Sarah-Mia Wutz (5b), Alena Stelzer (5b), Mia Lommer (6d), Anja Bauernfeind (8c) und Sarah Bauernfeind (10b) vertraten das RSG in der Wettkampfklasse II - hier dürfen Pflichtübungen bis P7 gezeigt werden. In einem starkbesetzten Starterfeld belegte die Mannschaft den 3. Platz und ist um viele Eindrücke und Erfahrungen reicher. Herzlichen Glückwunsch!

weiter →