Mit freundlicher Genehmigung von Marianne Schillbach, Eschlkam