Fünf Schumanisten der 10. Jahrgangsstufe nehmen dieses Jahr zusammen mit sechs Schülern des BSG (Bad Kötzting) am Modellversuch „Handwerkliches Praktikum für Gymnasiasten“ von der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz in Cham teil. Am Donnerstag, den 28. Juni fand hierzu eine Informationsveranstaltung des Berufsbildungszentrums statt. Herr Josef Ramsauer informierte die Teilnehmer über den Ablauf des vierwöchigen Praktikums, welches in den Zeiträumen 23. Juli - 7. August und 3. - 14. September stattfindet. Während dieser Zeit werden die Teilnehmer u.a. von Hr. Altmann (Maschinenbautechniker) und Hr. Kunz (Elektromeister) betreut.

Ziel ist dieses Jahr der Bau eines Mendocinomotors, ein durch Solarzellen betriebener, freischwebender Motor.

 

Die Intension des Praktikums:

1) Kennenlernen betrieblicher Abläufe

2) Erkennen technischer Zusammenhänge

3) Entscheidungshilfe für berufliche Zukunft

4) Alternative zum Studium:

  • Ausbildung
  • Meisterprüfung
  • Selbstständigkeit

5) Anrechnung als Vorpraktikum