Blog Zeige Beiträge der Kategorie Lehrer

Startschuss für das P-Seminar „Netto“

Die Teilnehmer des P-Seminars „Netto“ erhielten eine eindrucksvolle und hochinteressante Führung durch die Nettohauptverwaltung in Ponholz und v.a. durch das Lager, von dem aus ca. 150 Nettofilialen beliefert werden. Hauptgrund der Fahrt war jedoch, neben vielen Informationen zu den beruflichen Möglichkeiten bei Netto, der Projektauftrag, den die Gruppe von Frau Rieger aus der Marketingabteilung von Netto erhalten hat. So sollen sich die Schülerinnen und Schüler in den nächsten Monaten mit Verbesserungsmaßnahmen rund um die Deutschland-Card auseinandersetzen und ein auf ihre Altersgruppe zugeschnittenes Konzept entwickeln. Dass das Thema auf großes Interesse stößt, ließen die Diskussionen auf der Heimfahrt erahnen, in der die Schüler begonnen haben, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, was in den kommenden Wochen verstärkt passieren soll, um zu den Präsentationsterminen bei Netto ein überlegtes und gelungenes Konzept vorlegen zu können.

weiter →

Ein herzliche Schulfamilie für die Neuschumanisten

„Bist Du neu hier? Wie kann ich Dir helfen?“ – Diese Fragen bieten Hilfe, geben Hoffnung und sind Lichtblicke. Denn es ist nicht leicht, neu zu sein und sich eingewöhnen zu müssen. Auch die Fünftklässler aus den verschiedenen Teilen des Landkreises, aus verschiedenen Schulen und Klassen erleben den Neuanfang am Gymnasium so. Die Verantwortlichen am Robert-Schuman-Gymnasium in Cham sind sich dieser Problemlage bewusst und versuchen daher auf vielfältige Weise den Neu-Schumanisten in den ersten gemeinsamen Tagen das Einleben in den neuen „Lebensraum“ Gymnasium zu erleichtern:   

weiter →

Studienfahrt des RSG nach Kroatien

In der zweiten Septemberwoche machten sich 33 Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Robert-Schuman-Gymnasiums gemeinsam mit ihren Lehrern Elisabeth Amberger, Josef Schönberger und Florian Simeth auf den Weg nach Kroatien an die dalmatinische Adriaküste. Neben den vielen landschaftlichen Schönheiten bietet das Land eine ebenso reiche kulturelle Vielfalt, die von Römern, Österreichern, Venezianern und Slawen gleichermaßen geprägt ist.

weiter →