Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"Handball setzte sich die Mannschaft des Robert-Schuman-Gymnasiums (Mädchen IV) gegen das Team des Joseph-von-Fraunhofer Gymnasiums im Kreisfinale mit 19:9 Toren durch.

In einem abwechslungsreichen und fairen Spiel konnten alle beteiligte Spielerinnen Spielpraxis sammeln und gegen die ein oder andere Teamgefährtin aus dem Verein ihr Können zeigen. Wir freuen uns schon auf das nächste Freundsschaftspiel.