Die Band „Chakulou“ tritt am RSG auf

 

Am Freitag, 16. Dezember, findet um 19.30 Uhr am Robert-Schuman-Gymnasium Cham (Klosterstraße 9) ein Konzert der Regensburger Band „Chakulou“ statt. Die Combo spielt sich mit einer bunten Mischung kurzweiliger „Weltmusik“ aus jüdischem Klezmer, Gipsy-Folklore, Jazz und Reggea direkt vom Ohr ins Herz des Publikums. Mit Akkordeon, Geige, und Klarinette beschwingen die Straßenmusiker die Gemüter. Was nicht selbst komponiert wurde, wird auf „chakulouische“ Art interpretiert. Mit dieser kurzweiligen und flotten Folkloremusik soll das Rahmenprogramm zur Anne-Frank-Ausstellung ihren gebührenden Abschluss finden. Der Eintritt ist frei. Es wird aber im Vorfeld um Anmeldung gebeten (anne-frank-ausstellung@rsg-cham.schule).