Vier neue Lehrkräfte starten zum neuen Schuljahr ihren Dienst am Robert-Schuman-Gymnasium. Schulleiterin Angela Schöllhorn freute sich bei der offiziellen Begrüßung, dass mit Katharina Gregori (Englisch/Spanisch), Marie Wamser (Englisch/Schulpsychologie), Elisabeth Amberger (Musik) und Moritz Lochner (Latein/Mathematik) die Schulfamilie zusätzlich bereichert werde. Zudem sei mit ihnen die Lehrerversorgung bestens gedeckt. So könne neben dem regulären Unterricht auch zusätzliche Förderstunden für eventuelle Corona-Rückstände angeboten werden.