Skip to main content

Siegesprämie für Schumanisten 

24. Juni 2024

Da die Französischschülerinnen der 8. Klasse beim Internetteam-Wettbewerb auf dem Niveau F1 von 93 teilnehmenden Klassen in ganz Bayern auf dem ersten Platz gelandet waren, durften sie nach München reisen und am dortigen Institut français an einem Escape Game teilnehmen. Nach einer problemlosen Fahrt mit dem Zug und der U-Bahn kam die Gruppe, begleitet von den Lehrkräften Karolin Heil und Barbara Secknus, in dem villenähnlichen Gebäude mit wunderschönem Garten mitten in der Landeshauptstadt an. Im Anschluss an das Spiel, das alle mit Bravour meisterten, gab es noch Schokocroissants, laut Marie-Laure Canteloube, Sprach- und Bildungsattaché des Instituts, die besten in ganz München, sowie Getränke. Danach ging es gemeinsam auf den Marienplatz, wo man die Fahrt ausklingen ließ. 

Karolin Heil 

 

Tags: